Einblick in Herz und Seele von La Marzocco Artikelübersicht

Im September 2017 haben wir uns zusammen mit unseren langjährigen Kunden, der Roestbar in Münster und der Ernst Kaffeerösterei aus Köln auf den Weg nach Florenz zu La Marzocco gemacht.

An zwei wundervollen Tagen haben wir einen außergewöhnlichen Einblick in die Stadt Florenz und die Geschichte von La Marzocco erhalten.

Angefangen von der Idee der Gründer Giuseppe und Bruno Bambi, einen zweiten Boiler nur für Dampfdruck (Dualboiler) in eine Espressomaschine zu verbauen, über die ersten Skizzen des späteren Design-Klassiker LINEA CLASSIC bis hin zur Entwicklung der STRADA bzw. der aktuellen Handhebelmaschinen LEVA, konnten wir viele Eindrücke sammeln und stets den innovativen Geist von La Marzocco im ganzen Werk spüren.

Es macht immer wieder viel Freude vor Ort in Florenz zu sein und zu sehen, dass die Entwicklung und die Freude am Neuen immer weiter gehen.

Wir freuen uns bereits auf den nächsten Trip zur La Marzocco Factory!

Coffee Elements in Florenz – La Marzocco Factory
Coffee Elements in Florenz – La Marzocco Factory
Coffee Elements in Florenz – La Marzocco Factory
Coffee Elements in Florenz – La Marzocco Factory
Coffee Elements in Florenz – La Marzocco Factory
Coffee Elements in Florenz – La Marzocco Factory
Coffee Elements in Florenz – La Marzocco Factory
Coffee Elements in Florenz – La Marzocco Factory
Coffee Elements in Florenz – La Marzocco Factory
Coffee Elements in Florenz – La Marzocco Factory